Datenschutzrichtlinie

Lucas Fox verpflichtet sich, jedem Benutzer der Website absoluten Datenschutz zu gewährleisten. Unsere Datenschutzbedingungen sind:

Wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, ist die Bekanntgabe Ihres Namen, Ihrer Emailadresse und Kontakttelefonnummer unabdingbar, damit wir Ihren Anforderungen gerecht werden können. Unsere Agenten oder Subunternehmer setzen sich möglicherweise mit Ihnen per Post, Email oder Telefon in Verbindung, um Sie nach Ihrem Feedback und Kommentaren zu unseren Dienstleistungen zu befragen. Lucas Fox und unsere Partnerunternehmen würden Sie gerne über besondere Features unserer Websites oder über andere Services oder Produkte, die vielleicht für Sie von Interesse sein könnten, informieren. Wenn Sie keine derartigen Informationen erhalten möchten, informieren Sie uns bitte per Email privacidad@lucasfox.com

Durch die Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich mit der in diesen Bestimmungen beschriebenen Nutzung Ihrer Daten einverstanden. Falls es zu Änderungen unserer Datenschutzbedingungen kommen sollte, werden wir diese auf dieser Seite veröffentlichen und eventuell über diese Änderungen auf anderen Seiten der Website informieren, so daß Ihnen bekannt gemacht wird, welche Daten wir anfragen und wie wir mit diesen umgehen. Im Falle von Änderungen werden wir Ihnen auch eine Email schicken, so daß Sie sich auf diesem Wege mit den geänderten Nutzungsbedingungen Ihrer Daten einverstanden erklären können.

LUCAS TRADING, S.L. [nachfolgend  LUCAS FOX), ist eine spanische Gesellschaft mit Sitz in C/Pau Claris, 108, Pra 2, Barcelona, 08015, Eigentümerin der Domain www.lucasfox.com. - mit C.I.F. B64125438 im Handelsregister von Barcelona, Band 38420, Seite 0092, Blatt 325727 eingetragen - berücksichtigt und erfüllt die Bestimmungen des spanischen Grundgesetzes 15/99 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten (Ley Orgánica de Protección de Datos de Carácter Personal / LOPD, nachfolgend wird die spanische Abkürzung beibehalten)  und die im Königlichen Dekret vom 21. Dezember dargelegten rechtlichen Bestimmungen, durch das die Verordnung zur Umsetzung des spanischen Grundgesetzes über den Schutz personenbezogener Daten verabschiedet wird. Aus diesem Grunde hat Lucas Trading S.L. alle notwendigen, technischen Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation, Bearbeitung und unberechtigten Zugriff zu schützen, unbeachtet der Tatsache, dass die Sicherheitsvorkehrungen im Internet nicht garantiert werden können.  Aus diese Grunde informiert Sie LUCAS FOX über seine Datenschutzrichtlinie, damit Sie entscheiden können, ob Sie Ihre Daten dem Unternehmen freiwillig zur Verfügung stellen wollen:  

LUCAS FOX informiert Sie, dass die personenbezogenen Daten, die Sie auf der  Webseite mit der Internetadressewww.lucasfox.com (nachfolgend, das Portal) eingeben, sowie Daten, die Sie aufgrund Ihres Rechtsverhältnisses mit dieser Gesellschaft bereit stellen, in einer automatisch generierten Datei, die Eigentum von LUCAS FOX mit den oben genannten Unternehmensdaten ist, unter Verantwortlichkeit dieses Unternehmens gespeichert werden.  

Zur Erfüllung der Bestimmungen des LOPD wird ausdrücklich hervorgehoben, dass LUCAS FOX die Dateien mit Ihren personenbezogenen Daten, die Sie in die Formulare auf der genannten Webseite eingegeben haben, für unternehmensinterne Zwecke verwendet und dafür die volle Verantwortung übernimmt.  

Die LUCAS FOX zur Verfügung gestellten Daten werden von dem Unternehmen für die Durchführung von Tätigkeiten und Dienstleistungen im Rahmen des Immobiliensektors verwendet, um die von Ihnen angefragten Dienstleistungen zu bearbeiten, zu verwalten und bereit zu stellen, Ihnen die unter Vertrag genommenen Produkte und Dienstleistungen anzubieten sowie Sie über Promotionen bezüglich Ihrer Produkte oder Dienstleistungen am Laufenden zu halten oder Ihnen gewerbliche Informationen über neue Produkte zusenden zu können.

Durch die Akzeptierung dieser Datenschutzrichtlinie erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass LUCAS FOX Ihnen Werbe- und Marketingmitteilungen per E-Mail oder auf einem anderen Kommunikationsweg gemäß den im Gesetz 34/2002 genannten Bedingungen über die rechtlichen Aspekte der Dienste der Informationsgesellschaft, insbesondere des elektronischen Geschäftsverkehrs (Ley 34/2002, de Servicios de la Sociedad de la Información y de Comercio Electrónico) zukommen lässt. Falls Sie nicht daran interessiert sind, derartige Mitteilungen zu erhalten, können Sie LUCAS FOX eine E-Mail an privacidad@lucasfox.comsenden, in der Sie den Sachverhalt darlegen.  

In jedem Moment können Sie Ihre Rechte bezüglich Zugang, Berichtigung, Löschung und Einspruch der in den zuvor genannten Dateien von LUCAS FOX gespeicherten Daten geltend machen, in dem Sie dies dem Unternehmen über einen Kanal mitteilen, über den der Versand und der Empfang der Mitteilung bestätigt werden kann.  

Um Ihre Rechte geltend zu machen, senden Sie LUCAS FOX eine schriftliche Benachrichtigung an die oben genannten Postadresse oder die folgende E-Mail-Adresse privacidad@lucasfox.com

Beim Akzeptieren der Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie, erklären Sie sich einverstanden, dass LUCAS FOX Ihre personenbezogenen Daten an die Entitäten weiterleiten kann, deren Einbezug im Rahmen der Vertragsbeziehung notwendig ist. Zudem erteilen Sie hiermit die Zustimmung zur Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten an Entitäten in Staaten, die nicht der Europäischen Union angehören.

Bei Bereitstellung von personenbezogenen Daten Dritter sind Sie nur zur Erfüllung der derzeit gültigen Bestimmungen der Spanischen Gesetzgebung zum Schutz der personenbezogenen Daten und Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und, insbesondere, in Bezug auf die erforderliche Einwilligung der Besitzer für die Erhebung, Behandlung und Weitergabe von personenbezogenen Daten auf internationaler Ebene verantwortlich. LUCAS FOX übernimmt keine Haftung gegenüber etwaigen Ansprüchen, die gegen Sie diesbezüglich erhoben werden könnten.

In Bezug auf Cookies ist anzumerken, dass LUCAS FOX kontrollieren muss, ob diese Mechanismen auf ihrer Webseite, Anwendung finden, um dieses Thema an die Realität anzupassen. Dieselbe Bestimmung findet Anwendung in Bezug auf die Speicherung des Verlaufs, temporärer Dateien und ähnliches, auf die im folgenden Paragraphen eingegangen wird. Um die von LUCAS FOX angebotenen Dienstleistungen auf Ihre Bedürfnisse und Vorlieben abstimmen zu können, verwendet LUCAS FOX  Cookies.  

Die Cookies sind Textdateien, die die Server an Ihre Festplatte senden, um Ihrem Computer einen leichteren und schnelleren Zugang zur ausgewählten Webseite  zu garantieren.  

Der Zweck der Cookies von LUCAS FOX besteht darin, die Ihnen angebotenen Dienstleistungen zu personalisieren und Ihnen Informationen anzubieten, die Sie interessieren könnten. Die Cookies greifen auf keine, auf Ihrem Computer gespeicherten Informationen zu und geben ebenso wenig Ihren Aufenthaltsort an.  Falls Sie trotz allem nicht möchten, das auf Ihrer Festplatte Cookies, installiert werden, konfigurieren Sie bitte die Einstellungen Ihres Browsers entsprechend.  Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass die Funktionsweise der Webseite davon beeinträchtigt werden könnte.  

Diese Webseite richtet sich nicht an Minderjährige. Falls diese jedoch daran interessiert sein sollten, von LUCAS FOX angebotene Dienstleistungen oder Produkte unter Vertrag zu nehmen, empfehlen wir diesen Minderjährigen ihre Eltern oder Tutoren zu fragen, ehe Sie Formulare zur Anfrage von Daten ausfüllen. 

Die von Ihnen LUCAS FOX bereit gestellten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies wäre notwendig, um Ihnen bereits unter Vertrag genommene Dienstleistungen oder Produkte bereit zu stellen. Falls Sie innerhalb von 30 Tagen nach der gesandten Benachrichtigung keinen Widerspruch einlegen, wird automatisch davon ausgegangen, dass Sie Ihre Zustimmung dazu erteilt haben. 

LUCAS FOX hält sich das Recht vor, die vorliegende Datenschutzrichtlinie zu ändern, um sie an neue gesetzliche oder rechtswissenschaftliche Bestimmungen und Auslegungen durch die nationale Datenschutzbehörde Spaniens (Agencia Española de Protección de Datos) anzupassen.    

LUCAS FOX verpflichtet sich, alle technischen Vorkehrungen, Maßnahmen und Mittel zur Verfügung zu stellen, um die Privatsphäre seiner Nutzer und Kunden zu wahren sowie die Qualität der Dienstleistungen und Produkte, die von diesen unter Vertrag genommen werden oder von LUCAS FOX angeboten bzw. bereit gestellt werden, zu garantieren.  

LUCAS FOX haftet jedoch nicht für Schäden, die den Nutzern oder den Kunden infolge technischer Fehler bei den angebotenen Dienstleistungen der unter Vertrag genommenen Produkten entstehen können, die sich auf Merkmale des Internets oder der Informatiksysteme, auf vorherige Ankündigungen, Verlust, Missbrauch, Veränderung, nicht genehmigten Zugriff, Diebstahl, Feuerschutz, Überschwemmungen oder alle anderen Ursachen höherer Gewalt zurückführen lassen und die Daten schädigen können.